• 02871 2919 386
  • info@espw.de
  • 0152 338 467 53
  • Elektrotechnik Manfred Schleuter
  • 02871 2919 386
  • info@espw.de
  • 0152 338 467 53
  • Elektrotechnik Manfred Schleuter

Sicherer Solarstrom für Daten- und Systemtechnik

Sicherlich setzen Sie in Ihrem Unternehmen für Ihre IT-Systeme und Systemtechnik unterbrechnungsfreie Stromversorgungen ein, um bei Stromausfall Störungen oder Verluste im Datenbestand und Systemtechnik zu vermeiden.

Auch werden die Kosten der Stromverbräuche im Betrieb von System- und IT-Technik bestimmt nicht weniger.

Es wäre doch toll, die Stromkosten zu senken und gleichzeitig keine Abstriche in der Verfügbarkeit von Datensystemen und Systemtechnik machen zu müssen.

Wie geht das ?

Der Schutz Ihrer Daten und Systeme wird weiterhin über einen neuen Typ unterbrechnungsfreier Stromversorgung realisiert.

Dieser neue Typ von USV hat ein paar positive Merkmale mehr:

  • einen Anschluß von marktüblichen Photovoltaikmodulen
  • individuell skalierbare marktübliche Batteriesysteme (Lithium oder Blei). Nutzung der Batterie auch im Normalbetrieb
  • Möglichkeiten für öffentliche Netzversorgung, BHKW, Windkraft, Notstromgeneratoren und vorhandene Photovoltaikanlage
  • Einstellung von Prioritäten der Stromquellen

Für die Inbetriebnahme und Betrieb ist:

  • keine Anmeldung bei den Stadtwerken/VNB und im Marktstammdatenregister nach Vorgaben des EEG erforderlich. Kein Aufand in der Administration
  • keine EEG Umlage über 10kWp Leistung
  • keine EEG Umlage bei Verbrauch an Dritte
  • keine 70% Regelung oder Fernsteuerbarkeit über den VNB